Kindertagespflege ,,Wonneproppen,,
   


Dies & Das


Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in meine Arbeit mit den ,,Wonneproppen,, über Jahreszeiten & Festen. Dies & Das wird immer aktualisiert.


Endlich ist der Sommer eingetroffen!!!

 Die Sonnenblume und das Kind 

Sagt das Kind zur Sonnenblume:

,,Ach wie bist du groß und schön.

Wenn ich dich berühren will,

muss ich auf Zehenspitzen steh‘n!“.


Da neigt die Blume sich herab 

und flüstert leise: ,,Kleiner Schatz,

zum wachsen brauchst du viel Geduld

und einen feinen Platz.


Brauchst Wind und warmen Sonnenschein,

den Regen jeden Tag.

Und einen Freund, der zu dir hält,

der dich so richtig mag.“.


Da schaut das Kind zur Blume auf

und lacht ihr fröhlich zu: 

,,Ich glaub‘ , ich werde auch einmal,

so groß und schön wie du!“.


Wir verbringen nun den ganzen Tag, auch die Mahlzeiten, an der frischen Luft. Nur zur Ruhezeit gehen wir ins Haus. Damit gerade die ,,größeren Wonneproppen,, wissen, dass die Sonne ohne Sonnenschutz großen Schaden anrichten kann, haben wir uns ,,Max die Niveapuppe,, geholt, um zu sehen, dass die Haut von Max rot wird, wenn keine Creme verwendet wurde. Die eingecremten Hautstellen blieben unverändert. Nun ist der erste Griff vor dem Rausgehen zur Sonnencreme & Mütze und das macht mich ganz stolz auf meine ,,Wonneproppen,,. Prima!