Kindertagespflege ,,Wonneproppen,,
   

Tagesablauf der ,,Wonneproppen,,


7:00 Uhr bis 7:45 Uhr > Bringen und Ankommen

Meine ,, Wonneproppen,, kommen in aller Ruhe bei mir an und verabschieden sich von ihren Eltern. Das ist mir sehr wichtig, damit Ihr Kind weiß, dass wir nun den Tag gemeinsam verbringen.

7:45 Uhr bis 8:00 Uhr > Begrüßung aller Kinder

Der Morgenkreis und ein kurzer Tagesablauf zählt zu den täglichen Ritualen, welche den Kindern Sicherheit und Geborgenheit geben.


8:00 Uhr bis 8:30 Uhr > Frühstückszeit

Wir Frühstücken gemeinsam.


8:30 Uhr bis 11:00 Uhr > Spiel-&Lernzeit

So könnten wir unseren Vormittag gestalten:

  • Freispiel sowie drinnen als auch draußen 
  • Entdeckungen-& Forschungsausflüge in der umliegenden Natur 
  • Motorikangebote mit verschiedenen Materialien 
  • Einen Einkauf in der Bäckerei Spehr oder bei ,,Annes Fruchtinsel,,
  • Besuch des Hafens
  • Ausflüge zum naheliegenden Tierhof oder zum Marlower Vogelpark 


11:00 Uhr bis 11:30 Uhr > Vorbereitung Mittagessen 

Ihr Kind soll bei mir einen Bezug zu den Lebensmitteln erlangen, welche es bei mir verspeist. Auch das Tischdecken wird meinen ,,Wonneproppen,, spielerisch nachgelegt.


11:30 Uhr bis 12:00 Uhr > Mittagszeit 

Wir essen gemeinsam. Gerne erteile ich Ihnen bei Nachfrage Auskunft über das tagesaktuelle Essen.


12:00 Uhr bis 14:30 Uhr > Erholungs-& Schlafenszeit

In dieser Zeit darf sich Ihr Kind vom spannenden Vormittag erholen. Ihr Kind wird auf gar keinen Fall zum Schlafen gezwungen, allerdings dient diese Zeit den Kindern zur Erholung und zur Ruhe.

Zum Wohle Ihres Kindes bitte ich Sie, Ihr Kind NICHT in dieser Zeit abzuholen. 


14:30 Uhr bis 15:00 Uhr > Aufwachzeit

Es ist wichtig, dass Ihr Kind nach dem Schlafen in Ruhe zu sich kommen kann und realisiert, dass es noch bei mir in der Kindertagespflege ist.


15:00 Uhr bis 15:15 Uhr > Vesper

Auch zum Vesper sitzen wir gemeinsam und ,,erzählen,, vom spannenden Vormittag.


Ab 15:15 Uhr > Tagesausklang und Abholzeit 

Nun lassen wir den Tag , meistens an der frischen Luft, in Ruhe ausklingen und schöpfen noch einmal Kraft und Energie, denn Ihr Kind möchte Ihnen vom tollen Tag erzählen. Die Einhaltung der vereinbarten Abholzeit ist nötig, damit wir als kleine Gruppe immer den gleichen Ablauf haben und Ihr Kind sich, genau wie meine anderen ,,Wonneproppen,, , vollständig integrieren kann.